Hilfsnavigation

Giebel des Rathauses in Wolfach
21.11.2019

Ehrungen und Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung

Im Rahmen der Betriebsfeier am 15. November 2019 im Asia Restaurant in Wolfach ehrte Bürgermeister Thomas Geppert auch dieses Jahr wieder verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung.

Er gratulierte zum

10-jährigen Dienstjubiläum:

  • Monika Rüchel, Raumpflegerin Schlosshalle
  • Emanuele Baldan, Hausmeister Gemeindehalle Kirnbach

20-jährigen Dienstjubiläum:

  • Uwe Bühler, Bauhofmitarbeiter
  • Erwin Harter, Bauhofmitarbeiter
  • Roswitha Wolber, Raumpflegerin Feuerwehrgerätehaus Wolfach


25-jährigen Dienstjubiläum:

  • Martina Springmann, Sachbearbeiterin Personalamt


40-jährigen Dienstjubiläum:

  • Hedwig Faist, Kinderpflegerin Kindertagesstätte Pfiffikus

Es handelt sich bei den Dienstjubiläen sowohl um Jubiläen im öffentlichen Dienst (also auch bei anderen öffentlichen Arbeitgebern) als auch um Jubiläen bei der Stadt Wolfach.

k-Betriebsfeier Dienstjubilare

Bürgermeister Thomas Geppert (rechts) mit den Dienstjubilaren (von links): Erwin Harter, Martina Springmann und Uwe Bühler.
Nicht auf dem Bild sind: Hedwig Faist (siehe Bild unten 2. von links), Monika Rüchel, Roswitha Wolber sowie Emanuele Baldan.

Zudem verabschiedete Bürgermeister Thomas Geppert nochmals im großen Rahmen die Raumpflegerin Petra Schönwaldt, Kassenverwalter Gerhard Schneider und Kinderpflegerin Hedwig Faist in den wohlverdienten Ruhestand:

Petra Schönwaldt war von Dezember 1996 bis Dezember 2018 als teilzeitbeschäftigte Raumpflegerin in der Herlinsbachschule in Wolfach tätig. Seit Januar 2019 ist sie offiziell im Ruhestand.

Gerhard Schneider befindet sich seit dem 1. Februar 2019 im Ruhestand. Er hat am 01. Januar 1972 seine Ausbildung bei der Stadt Wolfach begonnen und wurde im Anschluss als Mitarbeiter im Bereich der Stadtkasse angestellt. Von 1986 bis 1993 war er als Kassenverwalter tätig. Im Zeitraum 1993 bis 2011 fungierte er als Sachbearbeiter für die Veranlagung von Steuern und Abgaben sowie in Angelegenheiten der Vollstreckung. Im Januar 2012 übernahm er wieder das Amt des Kassenverwalters, welches er bis zu seinem Renteneintritt inne hatte.

Hedwig Faist war vom 12. Februar 1979 bis 31. März 2019 durchgehend als Kinderpflegerin im städtischen Kindergarten bzw. in der Kindertagesstätte Pfiffikus beschäftigt.

k-Betriebsfeier Verabschiedungen

Bürgermeister Thomas Geppert (rechts) verabschiedete (von links): Gerhard Schneider, Hedwig Faist und Petra Schönwaldt.

Herzliches Dankeschön an alle Dienstjubilare und Ruheständler für ihren jahrzehntelangen Einsatz für die Stadtverwaltung!

Videobotschaft von Bürgermeister Thomas Geppert

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an YouTube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Durch einen Klick auf das Foto kommen Sie zur Videobotschaft!

Externer Link: Zum Video auf YouTube: