Hilfsnavigation

Giebel des Rathauses in Wolfach
04.04.2019

Kinderpflegerin Hedwig Faist in den Ruhestand verabschiedet

Bereits am 15. März 2019 wurde die Kinderpflegerin Hedwig Faist bei einer kleinen Feierstunde in der Kindertagesstätte Pfiffikus in den Ruhestand verabschiedet. Seit dem 01. April 2019 befindet sie sich nun „offiziell“ im Ruhestand.

Sie hat das Kindergartenteam mehr als vier Jahrzehnte lang tatkräftig, engagiert und mit viel Erfahrung unterstützt.

Wir wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt viel Freude, Glück und gute Gesundheit. Vielen Dank für die stets sehr zuverlässige und kollegiale Mitarbeit.

Es ist dem Team der Kita Pfiffikus, allen voran Leiterin Andrea Kraus, ein großes Anliegen, Hedwig Faist noch einige persönliche Worte mit auf den Weg zu geben:

Eine 40jährige Ära geht leider zu Ende

Unsere Hedwig Faist ging am 31. März 2019 in den wohlverdienten Ruhestand.

k-Verabschiedung Hedwig Faist 1

Am 15. März 2019 feierten wir alle, Kinder, Eltern, Ehemalige, Kolleginnen und Träger deinen Abschied.

k-Verabschiedung Hedwig Faist 2

Du bist eine Pädagogin, die mehrfach erlebt hat, dass frühere Kindergartenkinder schon wieder ihre eigenen Kinder in deine Obhut geben und die erleben durfte, dass Kinder, die früher im Kindergarten Hochzeit gespielt haben, inzwischen wirklich geheiratet haben.

Viele verschiedene Veränderungen, unterschiedliche pädagogische Konzepte, viele wechselnde Kolleginnen hast du in deiner Zeit hier in der Kindertagesstätte Pfiffikus mitgemacht und kennengelernt.

Hedwig, du hast den Fortschritt gelebt, Neues angenommen und weiterentwickelt.

Deine empathischen Fähigkeiten haben vielen Kindern beim Kindergartenstart geholfen, sie fassten schnell Vertrauen zu dir und fühlten sich empfindsam begleitet.

Du besitzt ein enormes naturwissenschaftliches Wissen, welches du gerne in unserem Forscherbereich einfließen ließest. „TECHNOlino“ und „Haus der kleinen Forscher“ waren mit dein Verdienst, welche dem Kindergarten immer zu Gute kamen.

Mit Begeisterung hast du wöchentlich viele Kinder mit in den Wald begleitet, du hast sogar unseren jetzigen, eigenen Waldplatz für uns ausfindig gemacht. Vielen Dank dafür!

Hedwig, du hast uns mit deiner wundervollen Dekoration immer eine schöne Atmosphäre ins Mitarbeiterzimmer gezaubert.

Wir werden dich, dein offenes Ohr und deine ruhige Art sehr vermissen. Du bist immer willkommen bei uns.

Dein Pfiffikus Team weiß, dass Du in Zukunft einiges vor hast und wünscht Dir für die nächste Zeit alles Gute, Entspannung und Zufriedenheit. Lass es Dir gut gehen.

Videobotschaft von Bürgermeister Thomas Geppert

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an YouTube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Durch einen Klick auf das Foto kommen Sie zur Videobotschaft!

Externer Link: Zum Video auf YouTube: