Hilfsnavigation

Bürgerbüro

Ansprechpartner

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Fundsachen

Fundsachen

Haben Sie etwas gefunden?

Wenn Sie eine Sache finden, sind Sie verpflichtet dies dem Fundbüro (Bürgerbüro) mitzuteilen. Sie können die Fundsache beim Bürgerbüro abgeben.

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch hat, wer eine verlorene Sache findet und an sich nimmt, dem Verlierer oder dem Eigentümer oder einem sonstigen Empfangsberechtigten unverzüglich Anzeige zu machen. Kennt der Finder den Empfangsberechtigten nicht, so hat er sich mit dem Fundbüro in Verbindung zu setzen.

Die Aufbewahrungsfrist im Fundbüro beträgt sechs Monate nach Anzeige des Fundes.
Wenn die Fundsache vom Eigentümer nicht abgeholt wird, wird der Finder/die Finderin schriftlich benachrichtigt, dass der Fund bei uns abgeholt werden kann.
Bei Verwahrung der Fundsache geht diese nach Ablauf der Frist automatisch in das Eigentum des Finders/der Finderin über.

Gebühren

Die Aufbewahrungsgebühr beträgt 3 % vom Wert der Fundsache, jedoch mind. 2,50 EUR.

Haben Sie was verloren?

Fragen Sie bei uns im Bürgerbüro der Stadt Wolfach nach. Vielleicht wurde Ihr vermisster Gegenstand abgegeben!
Wenn ja, dann können Sie den verloren gegangenen Gegenstand im Fundbüro (Bürgerbüro) abholen. Hierbei sollten folgende Angaben gemacht werden können:

  • Benennung des Gegenstandes, besondere Kennzeichen
  • Zeitpunkt des Verlustes (Tag, Monat, Uhrzeit)
  • vermeintlicher Ort des Verlustes

Die abgegebenen Fundsachen werden wöchentlich in unserem Amtsblatt sowie unter FundInfo veröffentlicht.

Fundinfo gibt dem Bürger Informationen in neuer Qualität

Seit dem 01.06.2006 arbeitet das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Wolfach mit dem Programm FundInfo. Es handelt sich hierbei um die Fundsachenverwaltung.Dieses Programm bietet völlig neue Aspekte und vor allem viele Vorteile für den suchenden Bürger.
Der Suchende hat die Möglichkeit, über das Internetportal auf alle Fundbüros zuzugreifen, die dieses Programm nutzen. Im Kinzigtal sind bisher die Gemeinden Oberwolfach, Hausach, Gutach, Haslach im Kinzigtal, Zell am Harmersbach, Oberharmersbach und Nordrach am FundInfo angeschlossen. Die Bürgersuche wurde auf der Homepage der Stadt Wolfach über einen Link FundInfo integriert. Diesen Link findet man unter der Rubrik Bürgerservice.Somit ist die Suche flächendeckend und man muss nicht bei jedem Fundbüro extra nachfragen.

Hier nochmal die Vorteile für den Bürger:

  • Online-Suche „Rund um die Uhr“ – Unabhängig von den Öffnungszeiten des Fundbüros kann der Bürger im Internet nach dem „Verlorenem“ suchen.
  • Standortunabhängige Suche – Der Bürger sucht im Datenbestand aller angebundenen Fundservicestellen, über Stadt- und Gemeindegrenzen hinweg.
  • Bürgerdefinierte Suche – Der Bürger selbst wählt die Suchkriterien aus und kann damit ein sehr präzises Suchergebnis erzielen.
  • Einsparung von Zeit und Wegen – Ist ein Fund gespeichert, besteht unmittelbare Kontaktmöglichkeit zum Aufbewahrungsort, per Mail, telefonisch oder persönlich.

Die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros sind Ihnen aber trotzdem nach wie vor bei der Suche nach etwas „Verlorenem“ behilflich.


Das Fundbüro der Stadt Wolfach versteigert einmal jährlich Fundfahrräder und Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Versteigerungen

Das Fundbüro der Stadt Wolfach versteigert einmal jährlich Fundfahrräder und Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Fundanfrage

Unser Angebot an elektronischen Formularen:
Fundanfrage

Zuständig ist

Bürgerbüro Wolfach
Hauptstr. 41
77709 Wolfach

Telefon 07834 / 83 53 13
Fax 07834 / 83 53 59
E-Mail buergerbuero@wolfach.de

Ansprechpartner

Kathrin Gebele
Bürgerbüro
Hauptstr. 41
77709 Wolfach

Telefon 07834 / 83 53 13
Fax 07834 / 83 53 59
E-Mail kathrin.gebele@wolfach.de
Raum 14

Maike Brüstle
Bürgerbüro
Hauptstr. 41
77709 Wolfach

Telefon 07834 / 83 53 13
Fax 07834 / 83 53 59
E-Mail maike.bruestle@wolfach.de
Raum 14