Hilfsnavigation

Sitzungssaal im Wolfacher Rathaus.

Bericht aus der öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses vom 06.07.2016

Anwesend:
Bürgermeister Thomas Geppert als Vorsitzender

die Stadträtinnen und Stadträte:
Carsten Boser, Stefan Decker, Gabriele Haas - entschuldigt, Bruno Heil, Hubert Kessler, Marianne Lang, Ernst Lange, Emil Schmid, Georg Schmieder, Michael Vollmer, Ulrich Wie-dmaier - entschuldigt

von der Verwaltung:
Hauptamtsleiter Dirk Bregger, Hans Heizmann und Martina Hanke als Schriftführerin


Punkt 1: Umbau/Sanierung Alter Bahnhof – Außengestaltung sowie Gestaltung von Bodenbelägen, Tür- und Möbeloberflächen

Die Mitglieder des Technischen Ausschusses besuchen zusammen mit Manfred Schafheutle vom Förderverein Alter Bahnhof und Schlosshalle e.V., Kathrin Krichel von der Musikschule Wolfach sowie Architekt Philipp Zindler und Bauleiter Wolfgang Dieterle, Kopf Architekten die Bahnhofsbaustelle.

Es wird folgende Gestaltung mehrheitlich festgelegt:
Außen:
Fassade: gedecktes Weiß
Fenstergewände: Farbe an roten Sandstein angepasst
Treppe: Kunststein in Sandsteinoptik
Sockel: Sandsteinfarben
Außentüren: weißes Türblatt wie die Fenster
An der Nord- und der Südfassade soll der Schriftzug „Wolfach“ angebracht werden

Innen:
Bodenbeläge: Feinsteinzeugfliesen terra, Einlagen mit Ornamentfliesen, Mosaikpar-kett - Eiche rustikal, Linoleum, Nadelvlies
Türdekor: Helleres Dekor
Möbeloberflächen: Weiß

TA-Bericht vom 06.07.2016

Die Mitglieder des Technischen Ausschusses legen vor Ort die Farbgestaltung des Alten Bahnhofes fest.


Punkt 2: Verbesserung der Fluchtwegen in der Kita „Pfiffikus“ – Auftragsvergabe
Architekt Wussler von wwg-Architekten Biberach erläutert die Maßnahme zur Verbesserung der Fluchtwege-Situation in der Kindertagesstätte „Pfiffikus“ und das Ausschreibungsergebnis für die Stahlbau- und Schlosserarbeiten sowie die Fenster- und Verschattungsarbeiten.

Der Auftrag für die Stahlbau- und Schlosserarbeiten wird an die Fa. Schmieder, Metallgestal-tung GmbH, Wolfach zum geprüften Angebotspreis von 20.946,38 € vergeben.

Der Auftrag für die Fenster- und Verschattungsarbeiten geht an die Firma Moser, Fenster-technik, Wolfach zum geprüften Angebotspreis von 12.237,96 €.


Punkt 3: Bauanträge

Zu folgenden Bauanträgen wird mehrheitlich oder einstimmig das baurechtliche Einverneh-men erteilt:
3/1 Errichtung von Werbeanlagen; Vorstadtstr. 80, Flst. Nr. 278/2, Gemarkung Wolfach
3/2 Umnutzung eines ehemaligen Lagerraumes zu sanitären Anlagen; Glashüttenweg 7, Flst. Nr. 802/5, Gemarkung Wolfach
3/3 Nutzungsänderung von Möbelhaus in eine Spielhalle; Schmelzegrün 4a, Flst. Nr. 898/24, Gemarkung Wolfach


Punkt 4: Bauvorhaben zur Kenntnisnahme

Folgende Bauvorhaben wurden zur Kenntnis genommen, ein Einvernehmen war nicht erfor-derlich:
4/1 Erweiterung eines vorhandenen Einfamilienwohnhauses mit einer unterkellerten Doppelgarage mit Gartengeräteraum und einem Eingangsvordach; Am Burghügel 5, Flst. Nr. 659, Gemarkung Wolfach und Flst. Nr. 63/3, Gemarkung Oberwolfach

Ansprechpartner

Dirk Bregger
Hauptamtsleiter, Geschäftsstelle Gemeinderat
Hauptstr. 41
77709 Wolfach

Telefon 07834 / 83 53 36
Fax 07834 / 83 53 39
E-Mail dirk.bregger@wolfach.de
Raum 36