Hilfsnavigation

Sitzungssaal im Wolfacher Rathaus.

Bericht aus der öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses vom 03.08.2016

Anwesend:
Bürgermeister Thomas Geppert als Vorsitzender

die Stadträtinnen und Stadträte:
Carsten Boser, Stefan Decker, Gabriele Haas - entschuldigt, Bruno Heil, Hubert Kessler, Ernst Lange, Emil Schmid, Georg Schmieder, Helmut Schneider, Michael Vollmer - ent-schuldigt, Ulrich Wiedmaier - entschuldigt

von der Verwaltung:
Bauhofleiter Vetterer
Christel Ohnemus
Martina Hanke als Schriftführerin


Punkt 1: Erstellen eines Friedhofentwicklungskonzeptes für den neuen und alten Wolfacher Friedhof
Zu diesem Tagesordnungspunkt hat ein Ortstermin stattgefunden, bei dem Martina Hanke von der Friedhofsverwaltung die Probleme, sowie die Abräumsituation auf den beiden Fried-hofsteilen erläutert. Sie führt aus, dass von den Bürgern immer wieder der Wunsch auf neue-re Bestattungsarten, wie Baumbestattungen, Urnenwände, drittgepflegte Grabstätten vorge-bracht wird. Auf diese Wünsche sollte eingegangen werden. Im Vorfeld wurden auch bereits Gespräche mit dem Totengräber, den Bestattern und dem Steinmetz geführt, um technische Probleme zusammen zu tragen.

Peter Sackmann, Geschäftsführer des Büros Zink-Ingenieure hat anhand der Belegungs- und Abräumdaten die weitere Entwicklung der Sterbezahlen sowie der Bestattungsmöglichkeiten für die beiden Friedhöfe ermittelt. Zudem wurde – insbesondere für den alten Friedhof – die Hochwassersituation mit ihren technischen Folgen auf die weiteren Bestattungsarten un-tersucht. Laut Herrn Sackmann ist der Platz auf dem alten Friedhof bis zum Jahr 2030 für die Belegung mit Erd- und Urnengräbern ausreichend. Er stellt einen ersten Belegungsentwurf vor, der für den alten Friedhof die Geländeanhebung sowie die Neugestaltung des mittleren Friedhofteiles für neue Urnengräber, darunter auch drittgepflegte, die Neuordnung der historischen Grabsteine, der Ehrenbürger-Gräber sowie des Kriegerdenkmalbereiches vor-sieht. Da aus Hochwasserschutzgründen die Friedhofsmauer zur Wolf erhöht werden muss, könnten darin partiell Urnenwände/-Stelen integriert werden. Auch soll der Friedhof durch die Aufstellung von Sitzmöglichkeiten und die Anpflanzung von Bäumen zur Parkanlage umge-staltet werden.
Bürgermeister Geppert und die Mitglieder des Technischen Ausschusses halten den Entwurf für eine gute Diskussionsgrundlage. Insbesondere das drittgepflegte Grabfeld und die partielle Urnenwände werden für gut geheißen. Es wird vorgeschlagen, genügend Wasserentnah-mestellen einzuplanen und in der Mitte des Friedhofes eine kleine Überdachungsmöglichkeit zu prüfen, unter der bei Regen auch Grabansprachen gehalten werden können. Ob die Flä-che und die Gestaltung des Kriegerdenkmales geändert wird, muss noch mit dem Gemein-derat diskutiert werden. Bürgermeister Geppert weist darauf hin, dass die Investitionen in mehreren Teilabschnitten erfolgen muss, da es sich bei der Gesamtmaßnahme sicherlich um Kosten in Millionenhöhe handeln wird. Es werden folgende weitere Schritte festgelegt:

1. Beauftragung der Vermessung und Durchführung von Probegrabungen
2. Gespräch mit den Kirchen über den ersten Belegungsentwurf
3. Einteilung in verschiedene Bauabschnitte / Variantenplanung
4. Schärfung von Detailplanungen
5. Ermitteln von Kosten und Aufnahme eines ersten Teilbetrages für die Haushaltsbera-tungen 2017
6. Kontaktaufnahme mit den Angehörigen der noch vorhandenen Gräber wegen der vorzeitigen Rückgabe der Grabnutzungsrechte.

Punkt 2: Bauanträge

Zu folgenden Bauanträgen hat der Technische Ausschuss einstimmig bzw. mehrheitlich das Einvernehmen gem. § 36 BauGB erteilt:

2/1 Sabine Schmider & Carsten Hirt, Erwin-Schmider-Str. 3b, 77709 Wolfach
Umbau und Sanierung eines Wohnhauses mit Teilumnutzung
Erwin-Schmider-Str. 3a, Flst. Nr. 618/3, Gemarkung Wolfach


Punkt 3: Bauvorhaben zur Kenntnisnahme

Es lagen keine Bauvorhaben zur Kenntnisnahme vor.

 

Ansprechpartner

Dirk Bregger
Hauptamtsleiter, Geschäftsstelle Gemeinderat
Hauptstr. 41
77709 Wolfach

Telefon 07834 / 83 53 36
Fax 07834 / 83 53 39
E-Mail dirk.bregger@wolfach.de
Raum 36